Mercedes-Benz unterstützt Doc Stop

tm0813_mb_doc_stopMercedes-Benz unterstützt den Verein Doc Stop für Europäer mit einem Vito Kombi und engagiert sich so für eine verbesserte medizinische Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern. Der 163 PS starke silberne Vito ist mit Anhängerkupplung, Klimaanlage und Navigationsgerät ausgestattet. Das im Doc-Stop-Design gehaltene Fahrzeug wird als Infomobil bundesweit auf Raststätten und Truckerveranstaltungen unterwegs sein. Ziel ist es, Berufskraftfahrer und Transportunternehmen für das Thema „Krank am Steuer“ zu sensibilisieren und die damit einhergehenden Risiken und Folgen aufzuzeigen. Zudem sollen weitere Ärzte und Krankenhäuser als Anlaufstellen für kranke Fahrer gewonnen werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.