Optare will deutschen Markt erschließen

tm0813_optare_hybrid_elektro

Optare, Europas größter Hersteller von Hybrid- und reinen Elektro-Bussen, erschließt jetzt auch den deutschen Markt. Das Unternehmen gehört zu 75 Prozent Ashok Leyland und führt zurzeit Gespräche mit Vertretern angesehener deutscher Verkehrsunternehmen. Ziel ist, in Deutschland ein Vertriebs-und Servicenetz zu etablieren. Im Oktober 2013 wird Optare seine Produktpalette auf der internationalen Fachmesse Busworld in Belgien präsentieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.