ADAC Truck Grand-Prix – Truck-Messe im Industriepark am Nürburgring

IMG_3562

Gesunder Mix aus Information, Spaß und Sport

Wie in den Jahren zuvor melden die Ausrichter ein ausverkauftes Gelände. Mehr als 24.000 m2 standen für Lkw-Hersteller, Zulieferer, Spediteure, Logistiker und Reifenhersteller zur Verfügung und jeder Quadratmeter wurde genutzt. Während die Familien sich im Eventpark die Zeit vertrieben, konnten sich die Kraftfahrer über die Errungenschaften der Technik informieren, die den Arbeitsplatz sicherer und auch komfortabler machen.Sechs der sieben führenden Truck-Hersteller stellten dafür ihre Lkw auf dem Nürburgring vor, Bremsen- und Getriebebauer, Sitzhersteller und Anbieter von Navigationssystemen fanden die Trucker und Spediteure auf dem weitläufigen Gelände hinter der Boxenstraße.Auch am BECKER -Stand war der Andrang groß.

IMG_3539
Hanna Feil, Becker Trade Marketing Manager, freut sich über die aktuelle Ausgabe der TRUCK XXL…

Der Navigationsspezialist präsentierte sein Produktportfolio für Trucker – sowohl günstige Basis-Geräte als auch Premium-PNDs mit extragroßem Display mit vollem Funktionsumfang. Bei Familien kam beim Schilderwurf-Spiel jede Menge Spaß auf.„Wir waren begeistert von dem großen Interesse der Besucher und sind schon gespannt auf die Jubiläumsausgabe des ADAC Truck Grand-Prix im kommenden Jahr“, freute sich Hanna Feil, Trade Marketing Managerin bei United Navigation, über den Verlauf der Veranstaltung.

IMG_3451 IMG_3453

Berufsalltag Lkw-Fahrer

Um den Berufsalltag von Lkw-Fahrern und Speditionsunternehmen ging es auch beim 9. Symposium im Rahmen des Rennwochenendes. Im Dorint-Hotel am Nürburgring gingen 170 Experten aus der Branche, der Politik und den zuständigen Behörden dem Thema „überfüllte Verkehrswege, zunehmende Warenströme“ auf den Grund. Dazu hatten ADAC Mittelrhein und TÜV Rheinland eingeladen.Als Abschluss der Veranstaltung gab es ein großartige Feuerwerk unter dem in Feuerstrahlen getauchten Motto „Ein Hoch auf uns“. Dazu lief der Hit der WM 2014 über alle Lautsprecher und auf der Videoleinwand ein Potpourri der besten Szenen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Brasilien.

Weitere Informationen
www.truck-grand-prix.de

Fotos: Thomas Hauser


Andreas Aepler

Autor: Andreas Aepler

Chefredakteur der TRUCK, Fachjournalist für Nutzfahrzeuge und Baumaschinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.