Schwerpunkt Land- und Forstwirtschaft

Programm für Experten
– Steyr Traktoren

Steyr bietet nicht nur ausgezeichnete Traktoren für den Einsatz am Feld,
im Grünland oder am Hof, sondern auch für Arbeiten im kommunalen Bereich, im Forst und in der Industrie

Hohe Zuverlässigkeit, herausragender Komfort und maximale Effizienz zeichnen die Maschinen der Traktorschmiede in St. Valentin aus – so natürlich auch die orangefarbenen Spezial-Fahrzeuge für Gemeinden und öffentliche Einrichtungen. Aus fünf Baureihen stehen unterschiedliche Modelle für jeden erdenklichen Einsatzzweck zur Auswahl: die flexible Kompakt-Serie, der universelle Multi, die besonders wirtschaftliche Profi-Serie sowie der komfortable CVT und das enorm starke neue Flaggschiff von STEYR, der Terrus CVT. Nach oben runden die Steyr 6150 bis 6240 CVT und der Terrus CVT das Kommunalangebot ab.

Weniger Sprit, weniger Kosten

Die Ecotech-Motoren aus dem Hause Steyr erhöhen nicht nur die Produktivität, sie senken auch den Spritverbrauch – und damit die Betriebskosten. Gleichzeitig erfüllen jetzt alle Steyr-Kommunaltraktoren ab 99 PS die Abgasstufe IV und entlasten damit die Umwelt. Die 4- und 6-Zylinder-CommonRail-Dieselmotoren mit Turbolader und Ladeluftkühler leisten bis 300 PS und verbinden höchste Qualität mit höchster Effizienz.


Andreas Aepler

Autor: Andreas Aepler

Chefredakteur der TRUCK, Fachjournalist für Nutzfahrzeuge und Baumaschinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.