Hoffmanns Lkw-Schrottplatz

Das Paradies auf Erden
Das Paradies auf Erden!

Die Sammlung von historischen Lkw bei der Oberhausener Firma Hoffmann ist einzigartig in Europa. Ebenso die Möglichkeit, hier die passenden Ersatzteile für die Restaurierung alter Trucks zu finden. Und weil viele im Winter Zeit und Gelegenheit zum Schrauben haben, wagt die TRUCK XXL auf vielfachen Leserwunsch nochmals einen Blick hinter die Kulissen des Oldie-Paradieses

Ein Eldorado für Nutzfahrzeuge-Fans

Rund 300 alte Lkw stehen auf dem fast 50.000 Quadratmeter-Areal der Firma Hoffmann in Oberhausen. Nutzfahrzeug-Händler Helmut Hoffmann hat sie in drei Jahrzehnten zusammengetragen, weil ihm die Lkw-Legenden zu schade für den Schrott waren. Heute betreiben Helmut Hoffmann und sein Sohn Sascha den zertifizierten Verwertungsbetrieb gemeinsam. Die Firma ist ein Eldorado für Nutzfahrzeug-Fans aus ganz Europa. Nahezu jeder Winkel der riesigen Fläche ist zugestellt und voller Überraschungen. Nutzfahrzeuge der letzten 50 Jahre hat Helmut Hoffmann, der Spediteur war und auch immer mit Lkw gehandelt hat, vor der Schrottpresse gerettet. Aus echter Überzeugung und Respekt vor der alten Technik! Hoffmanns Schrottplatz ist für Kenner ein Paradies auf Erden!

hoffmann-667 fotos-481

Alle Motoren nach Baujahren sortiert

Tatsächlich den Überblick zu behalten, ist so gut wie unmöglich. Ganz abgesehen davon sind neben den rostigen Schätzen aus der deutschen Nutzfahrzeuggeschichte auch noch Unmengen an Ersatzteilen zusammengekommen. Wer etwa einen alten Lkw-Motor sucht, ist bei den Hoffmanns genau an der richtigen Adresse. Hunderte Aggregate liegen hier. Alle Motoren sind nach Herstellern und Baujahren abgelegt.

hoffmann-587

Nur fragt man sich, wie die Motoren hier hingelangt sind. „Mein Vater hat sie Heiligabend alle einmal sortiert“, berichtet Juniorchef Sascha Hoffmann beim Besuch der TRUCK XXL. Grundsätzlich gilt: Nicht alles, was nach Schrott aussieht, ist auch Schrott. Man muss nur lange genug auf einen Abnehmer warten können. Beispiel dafür ist ein alter Ford-Lkw mit Herkules-Dieselmotor von 1953, der eine Zukunft als Requisite vor sich hat. Diesen Scheunenfund hat eine Filmgesellschaft gekauft.

fotos-513 fotos-625 fotos-588

Vom Mercedes-Benz Rundhauber bis zum alten Magirus-Deutz. Die Ansammlung von alten und auch schrottreif wirkenden Lkw bei der Firma Hoffmann in Oberhausen ist europaweit garantiert einzigartig. Gäste und Interessenten sind willkommen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.