Baufahrzeuge Caterpillar

ampnet_photo_20140302_076628

Zwei neue Muldenkipper

Mit dem 770 G und dem 772 G präsentiert Caterpillar zwei neue Muldenkipper. Sie verfügen über 40 und 48 Tonnen Arbeitsnutzlast sowie den C15- bzw. C18-Motor mit 355 kW / 483 PS und 410 kW / 558 PS. Zur Kraftstoffeinsparung tragen zwei alternative Fahrmodi bei, mit denen die Leistung um bis zu 15 Prozent gedrosselt werden kann.

Weitere Kraftstoffeinsparungen ermöglicht die neue automatische Neutralschaltung. Sie schaltet das Getriebe in die Neutralstellung, wenn einer der Vorwärtsgänge eingelegt ist und die Bremse länger als 15 Sekunden betätigt wird. Sobald der Fahrer seinen Fuß von der Bremse nimmt, wird der Gang wieder eingekuppelt. Außerdem reduziert ein hydraulisch betriebener Automatiklüfter die vom Motor abgezweigte Leistung, indem der Lüfter ausschließlich bei Bedarf und nur mit der erforderlichen Drehzahl betrieben wird.

Der Cat 770 G und der 772 G verfügen über einen neuen, aus vier Streben bestehenden Überroll-/Steinschlagschutz, der in die Fahrerkabine integriert ist. Die mittige Ausrichtung der Fahrerkabine ermöglicht einen geräumigen Innenraum. Sie ist elastisch am Rahmen befestigt, um Lärm und Vibrationen zu dämpfen. Zur Standardausstattung gehört eine elektronisch gesteuerte Klimaautomatik, die die gewünschte Temperatur in der Kabine den ganzen Tag über aufrecht erhält.

Text und Fotos: Hersteller


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.