Freightliner Autotransporter der BLG Logistics: Ein echtes Prachtexemplar

Autotransporter sind ja nun wirklich nichts Besonderes. Könnte man meinen … Gäbe es da nicht den 1999er Freightliner der BLG Logistics Group in Bremerhaven. Er ist zwar nur einer von rund 500 Autotransportern des Unternehmens, aber ein echtes Vorzeigeexemplar. Wir haben uns den „dicken Brummer“ genau angesehen! Es war die Ehe zwischen den mächtigen Autoriesen … „Freightliner Autotransporter der BLG Logistics: Ein echtes Prachtexemplar“ weiterlesen


Freightliner Classic XL: Botschafter fürs Transportgewerbe

Nutzfahrzeuge nützen allen. Eigentlich simpel. Und doch ist es mitunter mühsam, Menschen von der Notwendigkeit des Speditionsgewerbes und der vielen Lkw auf der Straße zu überzeugen. Denn ohne die Nutzfahrzeuge-Branche hätten die meisten wohl nicht mal Butter im Kühlschrank oder einen Kasten Bier im Keller. Auf nachhaltige Aufklärung und echte Partnerschaft im Straßenverkehr zwischen Autofahrern … „Freightliner Classic XL: Botschafter fürs Transportgewerbe“ weiterlesen



Obama besucht Detroit Diesel

Präsident Barack Obama besuchte am 11. Dezember die Daimler-Tochter Detroit Diesel im Bundesstaat Michigan. Im Werk in Redford werden Motoren, Getriebe und Achsen für die Lkw-Marken Freightliner und Western Star produziert. Daimler will die Fertigung am Standort erweitern. Dafür investiert das Unternehmen 120 Millionen US-Dollar (ca. 92,5 Mio. Euro) und schafft 115 neue Arbeitsplätze.


100.000 Freightliner aus Saltillo

Nach der Werkseröffnung 2009 feiert Daimler Trucks North America jetzt das Produktionsjubiläum des Werks in Saltillo im nordmexikanischen Bundesstaat Coahuila. Der 100.000ste schwere Fernverkehrs-Lkw des Typs Freightliner Cascadia ist der Beleg einer richtigen Standortentscheidung für das Lkw-Werk. Das mit einem Investitionsvolumen von 300 Millionen US-Dollar erbaute Werk zählt zum internationalen Produktionsverbund der Daimler Nutzfahrzeugtochter DTNA. … „100.000 Freightliner aus Saltillo“ weiterlesen



500.000ster Freightliner aus Mount Holly

Daimler hat in Nordamerika ein Produktionsjubiläum gefeiert. Im US-Bundestaat North Carolina verließ der 500.000ste Freightliner den Produktionsstandort in Mount Holly. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein mittelschwerer Lkw des Typs Business Class M2 106. Er geht an Duke Energy, einen der größten Stromkonzerne der Vereinigten Staaten. Das Werk Mount Holly stellt die mittelschweren und schweren Lastwagen der … „500.000ster Freightliner aus Mount Holly“ weiterlesen