Renault Trucks: Zuverlässigkeit und Performance

tm0613_renault_truck_premium_01Nach dem Vertriebserfolg der ersten Sonderserie aus dem Jahre 2011
erneuert Renault Trucks seinen Premium Truck
Racing mit der Version 2013

Das Fahrzeug setzt nach wie vor auf seine Stärken: ein Außen- und Innenstyling, das an die Siege des Teams MKR Technology – Renault Trucks in der Truck Race-Europameisterschaft erinnert und bei dem die Staßenqualitäten des Premium Route, die ihn zu einem Verbrauchschampion machen, nicht zu kurz kommen.

Ein siegreiches Team sollte man nicht umbesetzen. Der neue Truck Race-Meisterschaftstitel 2012, den sich das Team MKR Technology – Renault Trucks im Oktober holte, war für Renault Trucks Anlass, sein Angebot zu erneuern. Der Premium Truck Racing 2013 steht als Sattelzugfahrzeug 4×2 (oder 6×2 für den britischen Markt) mit dem DXi 11 Motor mit 460 PS und dem automatisierten Getriebe Optidriver+ zur Verfügung. Die neue Sonderserie garantiert ein Fahrzeug der besonderen Art mit Racing-Ambiente, das gleichzeitig nicht auf die renommierten Qualitäten des Premium Route im Straßenverkehr verzichtet.

tm0613_renault_truck_premium_03 tm0613_renault_truck_premium_02

Außen übernimmt das Fahrzeug die Codes aus dem Rennsport und brüstet sich stolz mit der 01, dem Symbol des Sieges und der Nummer des französischen Départements Ain, wo sich der Fertigungsstandort Bourg-en-Bresse für den Lastkraftwagen befindet. Das Fahrzeug verfügt über Aluminiumfelgen, in Karosseriefarbe lackierte Außenrückspiegel und einen schwarzen Kühlergrill mit roter Umrandung, um die Dynamik noch stärker zu betonen. Im Interieur erwarten den Fahrer exklusive graue Sitzbezüge mit „Renault Trucks Racing“ Signatur sowie ein Lenkrad aus rotem Leder.

Unter der Motorhaube kann der DXi 11 zwar nicht wie der Renn-Truck mit 1.160 PS aufwarten, doch die Zugehörigkeit ist durchaus erkennbar, erklärte uns im Jahr 2010 Maxime Le Bech, Motoringenieur für Renault Trucks Racing: „Über 80 Prozent des Rennmotors wurden aus der Serienversion übernommen, das verlangt die FIA-Vorschrift. Die Stärke des DXi 11 ist ein maximales Drehmoment bei niedriger Drehzahl. Ob im Rennsport oder auf der Straße, wir haben ein und dasselbe Ziel:
Zuverlässigkeit und Performance!“

tm0613_renault_truck_premium_04Der Premium Truck Racing 2013 ist ab sofort in sämtlichen europäischen Ländern lieferbar. Mit dieser neuen Version der Sonderserie können Renault Trucks Kunden sich heute noch stärker mit dem Stolz und -Prestige der Titel und Siege des Herstellers im Rennsport  identifizieren. Gleichzeitig steht ihnen damit ein zuverlässiges, rentables Arbeitswerkzeug zur Verfügung.

Fotos: Renault Trucks


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.