Vorsatzgeräte: Sauber gekehrt mit dem Tuchel Profi-Champ

tm1313_tuchel_profi_champ_01

Der Profi Champ ist eine neue Kehrmaschine mit einem Bürstendurchmesser von 750 Millimetern

Auf der diesjährigen bauma in München präsentierte Tuchel Maschinenbau einen absoluten Kehr-Champion seiner Klasse. Das Unternehmen ist für seine leistungsstarken, wendigen, professionellen und vor allem schnell einsatzbereiten Maschinen bekannt. Bei der Entwicklung wird besonders Wert darauf gelegt, Produkte anzubieten, die mit großer Sorgfalt, hoher Geschwindigkeit und Leichtigkeit die Arbeiten für Bau- und Industrie unterstützen. Unter dieser Prämisse ist auch die neue Kehrmaschine „Profi Champ“ entstanden. Sie ist die neue Generation aus der Baumaschinenreihe Profi.

Geeignet für extreme Einsätze auf der Baustelle

Die Profi Champ mit innenliegendem Motor und einem Bürstendurchmesser von 750 Millimetern eignet sich aufgrund des robusten Maschinenrahmens, der hochwertigen Hydraulikkomponenten und der besonders großen Räder optimal für extreme Einsätze auf der Baustelle. Die Bürste ist serienmäßig mit einem wabenförmigen Beeline-Bürstenring-System ausgestattet. Der speziell für die Profi Champ neu entwickelte 3D-Niveauausgleich ermöglicht jetzt einen noch näheren Anbau der Kehrmaschine an das Trägerfahrzeug, um somit einen günstigeren Schwerpunkt und dadurch einen optimalen Bodenausgleich sicherzustellen. Für eine vollkommene Bodenführung sorgt zudem die Einstellung der Kehrwalze über das Tuchel eigene Rasthebelsystem mit Kehr-Keil-Optimierung. Um die Hydraulikkomponenten zu schonen, hat Tuchel an dieser Maschine alle technischen Details überarbeitet und eine Kehrwalzennachlaufregulierung integriert. Dank verschiedener Arbeitsbreiten von 210, 240 und 280 Zentimetern sowie einem neuen großvolumigen Schmutzsammelbehälter inklusive Hochfüllklappe mit hydraulischer Entleerung ist vor der Profi Champ kein Schmutz mehr sicher. Auch ohne Demontage des Schmutzsammelbehälters kann die Kehrmaschine für freikehrende Arbeiten eingesetzt werden.

tm1313_tuchel_profi_champ_02 tm1313_tuchel_profi_champ_04

Optionale Zusatzfunktionen

Optional kann die Profi Champ mit folgenden Zusatzfunktionen aufgestockt werden: großvolumiger Schmutzsammelbehälter mit Vulkollanleiste, Hochfüllklappe (Füllvolumen ca. + 30%), hydraulischer Behälterentleerung und integriertem 3. Stützrad zur gleichmäßigen Bodenführung, Stromregelventil (> 90 Liter / > 130 Liter), hydraulische Seitenverstellung (1DW Hydrauliksteuerkreis erforderlich), Wassersprüheinrichtung zur Staubbindung mit 200-/400-Liter-Tank und trockenlaufgeschützter Wasserpumpe, hydraulisch angetriebener, einstellbarer Seitenkehrbesen für randnahes Kehren (ggf. mit Wassersprüheinrichtung), hyd­raulisch klappbarer Seitenkehrbesen, seitlich hydraulisch schwenkbarer Seitenkehrbesen, StVZO-Ausrüstung für Fahrten im Straßenverkehr und Sonderlackierung.
Der extra niedrig angebrachte Wassertank sorgt dafür, dass die Sicht nach vorn frei ist. Dadurch, dass die Maschine geschoben wird, befindet sich der Angriffspunkt hinter der Kehrmaschine. Das hilft dabei, dass beim Fegen ein optimaler Kraftfluss herrscht. Profi Champ kooperiert durch das besondere Leistungs- und Anforderungsprofil als Vorsatzgerät ausgesprochen effektiv mit Trägerfahrzeugen wie zum Beispiel Radladern, Gabelstaplern und Traktoren.

tm1313_tuchel_profi_champ_05 tm1313_tuchel_profi_champ_03

Fotos: Hersteller


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.