Broshuis SL-Baureihe: 10 Millionen Kilometer im Einsatz 

tm0513_sattel_anhaenger_broshuis_01
SL-Sattelanhänger in 10-Achs-Ausführung

Die SL-Trailer mit Einzelradaufhängung von Broshuis sind in Europa erfolgreich unterwegs

Die Einzelradaufhängung der SL-Baureihe von Broshuis hat sich zu einer Revolution in der Branche der Schwerlast-Sattelanhänger entwickelt. Über 10 Millionen Kilometer wurden zwischenzeitlich mit dieser von Broshuis entwickelten Fahrwerkstechnik erfolgreich auf Europas Straßen absolviert. Den Vorsprung, den das Kampener Familienunternehmen mit dieser Technologie erreicht hat, ist beispielhaft.

Dass der SL-Trailer ein Novum für die Transportbranche darstellt, bestätigt sich auch durch einen Blick auf die Kundenliste. Darin finden sich die Namen bekannter Schwerlasttransporteure wie Peter Karry, Torben Rafn, Pfaff, Nutgeren, Vlastuin, Hudson, Martrain Heavy Haulage, Westdijk Exceptioneel Transport, Collet, Sven Gläser, Friderici, Müller oder die Grass Spedition. Teilweise verfügen die Transportunternehmen über mehrere der mit Einzelradaufhängung ausgestatteten Spezialfahrzeuge in ihren Fuhrparks. Einsatzerfahrungen im Kundentest haben gezeigt, dass der SL-Trailer ein Hochleistungsgerät ist, das sich zudem durch niedrige Folgekosten auszeichnet. So fahren SL-Trailer ohne Wartung bereits mehr als 100.000 Kilometer auf den ersten Reifen.

Die Erfolgsgeschichte des SL-Trailers wird sich durch konsequente Weiterentwicklungen fortsetzen. Zwischenzeitlich sind auch mehrere Sattelanhänger aus der 100-Tonnen-Serie in halb Europa im Einsatz. Wo andere Hersteller 2+6-Kombinationen mit einfacher Teleskopierung anbieten, gibt es bei Broshuis bereits bis zu 4+8-Kombinationen mit dreifacher Teleskopierung. Dies unterstreicht die Kompetenz und Innovationskraft des Kampener Unternehmens. Eine hohe Produktqualität und die ­Partnerschaft zum Kunden sind für Broshuis dabei zwei wichtige Faktoren in der Fortsetzung des Unternehmenserfolgs unter dem Motto ­“Driving Innovation“.

tm0513_sattel_anhaenger_broshuis_02
SL-Sattelanhänger als 4-Achs-Variante

Fotos: Broshuis


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.