DAF CF und LF Construction: Robust, leistungsstark, effizient

tm2013_daf_cf_lf_01

Für maximale Lebensdauer entwickelt: DAF führt Euro 6-Modelle CF und LF Construction ein

DAF führt die neuen Euro 6-Modelle CF und LF Construction ein, die speziell zur Anwendung in der Baubranche entwickelt wurden, wo regelmäßig geländegängiges Fahren erforderlich ist. Der CF Construction verfügt über einen größeren Böschungswinkel und eine große Bodenfreiheit für gute Geländegängigkeit sowie zahlreiche clevere Details, die maßgeblich für maximale Verfügbarkeit, niedrige Betriebskosten und Benutzerfreundlichkeit in dieser Klasse sind. Auch das Erscheinungsbild des LF ­Construction wird durch die gleichen robusten Stilelemente des CF Construction geprägt.

Was am neuen CF Construction als Erstes auffällt, ist sein besonderes Design. Es zeigt Stärke dank des markanten schwarzen Kühlergrills mit breiten Lamellen und des brandneuen Designs der Stoßfänger aus galvanisiertem Stahl für maximale Robustheit. Aus demselben Grund sind auch die Streuscheiben der Scheinwerfer aus besonders stoßfestem Lexan gefertigt. Unterhalb des Stoßfängers befindet sich eine drei Millimeter starke Stahlplatte zum Schutz des Kühlers, die einem Druck von bis zu vier Tonnen widerstehen kann. Der untere Teil kann zudem herausgeklappt werden und als Aufstiegshilfe für den Fahrer, zum Beispiel beim Reinigen der Frontscheibe, genutzt werden.

In den Stoßfänger des neuen DAF CF Construction sind die Nebelscheinwerfer und das Abbiegelicht integriert. Er besteht aus drei Teilen, die einzeln ausgetauscht werden können, um die Betriebskosten zu minimieren. Der robuste Stoßfänger ist hoch angebracht, um einen großen Böschungswinkel von 25 Grad zu erhalten. Zusammen mit der Bodenfreiheit von 40 Zentimetern – dank der Verwendung von „geraden“ Vorderachsen – sorgt dies für exzellente Fahreigenschaften im Gelände.

Optimaler Komfort

Hoher Fahrkomfort und maximale Bedienerfreundlichkeit waren weitere wichtige Anforderungen von DAF bei der Entwicklung des neuen CF Construction. Eine praktische Trittstufe ist optional für die Fahrerhausseite erhältlich und bietet dem Fahrer die Möglichkeit, seine Ladung zu kontrollieren. Ein handlicher Griff auf dem Dach sorgt für extra Halt. Die breiten Stufen sorgen für einfachen und sicheren Zugang zum Fahrerhaus. Modelle mit dem 12,9-Liter-Motor PACCAR MX-13 sind mit drei Stufen ausgestattet, Modelle mit dem 10,8-Liter-Motor PACCAR MX-11 verfügen standardmäßig über zwei Stufen. Optional ist für diese Modelle auch eine zusätzliche niedrige Stufe erhältlich. Diese wird flexibel montiert, um Beschädigungen zu verhindern. Der CF Construction verfügt natürlich über dieselben komfortablen Sitze wie die anderen Modelle der vielfältigen CF-Produktpalette sowie über ein elegantes Armaturenbrett mit integriertem Driver Performance Assistant und neuen ergonomisch positionierten Schaltern. Das durchdachte Lenkrad mit integrierten Bedienelementen ist auch bei den neuen ­Construction-Fahrzeugen Standard.

tm2013_daf_cf_lf_02

tm2013_daf_cf_lf_04 tm2013_daf_cf_lf_07

Doppelt angetriebene Tandemachse

Der neue DAF CF Construction ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar: Das dreiachsige 6×4-Fahrgestell mit einer Vorderachslast von acht oder neun Tonnen und einer Tandemachse mit einer Tragfähigkeit von 19, 21 oder 26 Tonnen ist ideal für Anwendungen in der Baubranche und Holzindustrie. Als dreiachsige 6×4-Sattelzugmaschine ist der CF Construction außergewöhnlich gut für Schwerlasttransporte oder für den Kippereinsatz geeignet.

Das 8×4-Fahrgestell ist die ideale Grundlage für einen Kipper oder Betonmischer. Die doppelt gelenkten Vorderachsen mit einer Tragfähigkeit von 7,5, acht oder neun Tonnen in Kombination mit der Tandemachse mit einer Tragfähigkeit von 19, 21 oder 26 Tonnen erlauben ein Gesamtgewicht von 32 bis 44 Tonnen. Alle Modelle verfügen über die bekannte doppelt angetriebene 8-Stangen-Tandemachsaufhängung von DAF, die sich durch ein günstiges Rollzentrum, einen weiten Pendelweg von 270 Millimetern und damit eine besonders hohe Stabilität im Einsatz auszeichnet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.