Fliegl Haldex TEM: Mehr Sicherheit für den Fuhrpark

Künftig werden Trailer von Fliegl noch sicherer. Fahrer, Fahrzeug und Ladung profitieren vom neuen Haldex Trailer Emergency Module (TEM), das ab 2013 bei Fliegl in Serie geht

tm0213_fliegl_haldex_TEM_04

Fliegl ist der erste deutsche Hersteller, der das System in die Grundausstattung seiner Fahrzeuge aufnimmt. „So schaffen wir für unsere Kunden noch mehr Sicherheit, ohne dass sie dafür extra zahlen müssen“, betont Geschäftsführer Helmut Fliegl. „Unter dem Motto Safety First entwickeln wir unsere Trailer kontinuierlich weiter. Deshalb ergänzen die Ideen von Haldex unsere Produkte sinnvoll.“

Unfallursachen verhindern

Die mehrfach preisgekrönte Safe Parking Funktion verhindert die häufigsten Unfallursachen beim An- und Abkuppeln. Sie bewirkt, dass sich die Feststellbremse des Trailers auch dann nicht löst, wenn der Fahrer beim Ankuppeln des Trailers versehentlich zuerst den roten Kupplungskopf der Luftleitungen anschließt. Die Parkbremse löst erst dann, wenn der Fahrer sie per Drücken des roten Bedienknopfes deaktiviert.

tm0213_fliegl_haldex_TEM_03

tm0213_fliegl_haldex_TEM_01Berufsgenossenschaften und führende Versicherungen empfehlen das Modul, um Unfällen vorzubeugen. Neben Safe Parking bündelt TEM drei weitere Features: Doppellöseventil, Überströmventil und Notbremsfunktion. Das bedeutet eine deutlich gelichtete Komponenten- und Leitungslandschaft unter dem Trailer. Der Kunde profitiert von den klaren Strukturen, denn sie vereinfachen Wartung und Reparatur der Fahrzeuge. Die direkte Verbindung zwischen gelbem Kupplungskopf und EB+ – ein weiteres typisches Merkmal von TEM – generiert noch einen positiven Effekt: Die Schwellzeit, die die Bremsen benötigen, um ihre maximale Wirkung zu erreichen, wird um bis zu 10 Prozent reduziert. In der Praxis entsteht durch den Einsatz des Haldex Trailer Emergency Moduls ein erhebliches Plus an Arbeits- und Verkehrssicherheit.

Alle Sattelauflieger und Zentralachsanhänger mit Haldex EB+-Anlage wird Fliegl ab 2013 serienmäßig mit dem TEM Safe Parking Ventil ausstatten. Die Kunden erhalten bei Übergabe eine ausführliche technische Einweisung. Ausführliche Informationen zu TEM gibt es unter www.haldex.com/safeparking.

tm0213_fliegl_haldex_TEM_02


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.