Humbaur HTD – Der Vielseitige

tm0714humbaur_htd_1 Für den Transport von Baggern, Baumaschinen und anderen schweren Arbeitsgeräten bietet Humbaur den Tieflader Drehschemel (HTD) in verschiedenen Ausführungen an. Den Tieflader Drehschemel gibt es als 3-Achs-Modell mit gekröpfter bzw. gerader Ladefläche oder als 4-Achs-Version mit 40-t-Ausführung.

Aus seinem Tieflader-Programm zeigte Humbaur auf der bauma 2013 den Tieflader-Drehschemel HTD 409525-4A als Vierachser mit gekröpfter Ladefläche und einem technisch zulässigen Gesamtgewicht von 40 Tonnen. Das Tiefbett des HTD 409525-4A ist 7.330 mm lang und 2.530 mm breit. Der 16-fach bereifte Tieflader (235/75 R17,5) bringt leer in Serienausstattung nur 8,3 Tonnen auf die Waage und hat damit eine Nutzlast bei unteilbarer Ladung mit Ausnahmegenehmigung nach § 70 StVZO von 31,7 Tonnen.

Rahmen und Boden

Hochfester Feinkornbaustahl und durchgesteckte IPE-Querträger gewährleisten einen äußerst stabilen, robusten Haupt- und Außenrahmen. Im Bereich des großdimensionierten, wartungsarmen Kugeldrehkranzes ist der Haupt- und Außenrahmen gekröpft. Durch Radausschnitte über den hinteren Rädern und die heckseitige Anschrägung mit Kletterleisten der Ladefläche führen zu einer niedrigen Ladehöhe und einem günstigen Auffahrwinkel. Der in Klemmbauweise gefertigte Brückenboden besteht aus 50 mm starkem Weichholz und steht für eine hohe Belastbarkeit und Rutschfestigkeit. Eine massive, gekröpfte höhenverstellbare Zuggabel mit einer 50-mm-Zugöse sorgt für eine sichere Verbindung zum Zugfahrzeug. Zudem ist das Fahrzeug im Heckbereich der geraden Ladefläche und der Heckschräge mit einer großdimensionierten Baggerstielmulde zum Ablegen des Auslegers ausgestattet. Weiter sind das 3-m-Ausrüstungspaket mit Klappauslegern und Holzverbreiterungsbohlen sowie 4-fach-Warntafeln und zum Verstauen der Bohlen ein abschließbares Staufach montiert.

tm0714humbaur_htd_2

Auffahrrampen und -Ladungssicherung

Die einteiligen Auffahrrampen sind serienmäßig feuerverzinkt und mit optional erhältlicher hydraulischer Bedienung einfach zu bedienen. Hierzu ist auch der HTD mit einer Basis-Hydraulikanlage für den Anschluss an das Zugfahrzeug ausgestattet. Zudem wurde an den Rampen der Auffahrspitz optimiert, um auch das Verladen von Fertigern zu vereinfachen.
Auf Wunsch liefert Humbaur außerdem zweigeteilte Rampen mit hydraulischem Hebewerk, hydraulischer Seitenverschiebung und hydraulische Stützfüße am Heck. Der extra flache Auffahrwinkel und die breiten Auffahrrampen (750 mm) sorgen für ein sicheres Verladen, auch können Fertiger mit geringer Bodenfreiheit einfach verladen werden. Für die Ladungssicherung ist der HTD 409525-4A mit drei Paar versenkten 10-t-Zurrringen im Tiefbett und zwei Paar 10-t-Zurrringen im Hochbett ausgestattet. Zusätzlich sind für die Ladungssicherung serienmäßig fünf Paar 3-t-Zurr- und Rungentaschen am Außenrahmen angebracht.

Bremsanlage und Achsen

Das auf der bauma 2013 ausgestellte Modell des Tieflader-Drehschemel-Anhänger HTD 40 ist mit hochwertigen Komponenten wie den SAF-Tiefladerachsen, einer geschlossenen S-Nockenbremse und einer EBS-Bremsanlage 4S/3M mit Federspeicher-Feststellbremse ausgestattet. Das Hinterachsaggregat kann serienmäßig über die Luftfederung abgesenkt und gehoben werden. Weiter wurde der HTD 40 mit der optional erhältlichen hydraulischen Seitenverschiebung und hydraulischen Stützfüßen ausgestattet.

tm0714humbaur_htd_3

Umfangreiches Zubehör

Ein weiterer Pluspunkt der Anhänger von Humbaur liegt in dem umfangreichen Zubehörsortiment. Auch der Tieflader-Drehschemel HTD lässt sich mit zahlreichen Extras wie z. B. einem 3-m-Ausrüstungspaket (bestehend aus Klappausleger und Bohlen, Warntafeln, steckbarer Rundumleuchte am Heck und abschließbarem Staufach) ausstatten. Des Weiteren sind zusätzliche Rungentaschen und Zurrringe, verschiedenste Zuggabelausführungen, Kletterleisten an den Rampen oder verschiedene Hydraulikfunktionen sowie viele weitere Zubehörteile erhältlich. Je nach Einsatzzweck entsteht so ein Produkt, das den Bedürfnissen des Kunden voll gerecht wird.

Fotos: Hersteller


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.