Müller-Mitteltal – Funktionionalität im Fokus

tm2014mueller-mitteltal_IAA_1Müller-Mitteltal präsentierte auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover einen repräsentativen Auszug aus seinem aktuellen Produktprogramm.

Wirtschaftlichkeit durch Funktionalität und Werthaltigkeit“ war das Motto des Schwarzwälder Premiumherstellers für das internationale Fachpublikum.
Der Fokus lag neben der durchgängig hohen Produktqualität auch auf einer praxisorientierten Funktionalität, die für alle Produktlinien und Fahrzeugkategorien zutrifft, vom kleinen Zentralachsanhänger bis zum schweren Fünfachs-Tieflader. Das Fahrzeugprogramm von Müller-Mitteltal ist breit gefächert. Neben Produktlösungen für den Maschinentransport in der Bauwirtschaft stehen kleinere Tieflader für den Garten- und Landschaftsbau ebenso im Programm wie Sonderfahrzeuge für kundenspezifische Anwendungen.

tm2014mueller-mitteltal_IAA_4Eine Spezialität sind die Fahrzeuge für den kombinierten Transport von Maschinen, Behältern und Materialien. Fahrzeuge für die Entsorgungslogistik und die Recycling-Industrie bilden einen weiteren Schwerpunkt im Produktportfolio. Transportunternehmen aus dieser Branche greifen zunehmend auf die Transporttechnologie des Schwarzwälder Premiumherstellers zurück. Gründe dafür sind die praxisorientierten Detaillösungen, hochwertige Komponenten, die stabilen Fahrgestellkonstruktionen und die hohe Zuladung durch eine gewichtsoptimierte Bauweise.

Rollbehälter-Transport

Die neue, nutzlaststarke Fahrzeuggeneration ist für den harten Einsatz im Behältertransport ausgelegt. Für das schnelle und sichere Verladen von Rollbehältern bietet Müller-Mitteltal diese Fahrzeugausführung auch mit einem Rollschlitten an. Der Vorteil: Damit können auch Behälter mit beschädigten oder fehlenden Rollen problemlos be- und entladen werden.

Absetzmulden

Für den Transport von Absetzmulden bietet Müller-Mitteltal vom Tandemanhänger bis zum dreiachsigen Drehschemelanhänger aktuellste Fahrzeugtechnologie. Mit der Sonderausstattung „HydroFixx“ lassen sich die Mulden hydraulisch auf dem Fahrgestell fixieren. Das spart dem Transportunternehmer wertvolle Zeit und garantiert gleichzeitig eine sichere und zuverlässige Fixierung der Behälter. Ob HydroFixx-Ausstattung oder die am Anhänger-Außenrahmen montierte Ratschenspanner, alle Sicherungseinrichtungen sind bei Müller-Mitteltal DEKRA-zertifiziert.

tm2014mueller-mitteltal_IAA_3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.