Scheuerle SPMT – Heikler Transport

scheuerle_malaysia-1
Lastverteiler halten den 1.480-Tonnen-Absorber sicher auf den 48 Achslinien des Scheuerle SPMT

Erfolgreicher Transport eines 1.480-Tonnen Absorbers zum weltweit größten Flüssiggaswerk in Malaysia

1.480 Tonnen und ein hoher Schwerpunkt machten den Transport eines Absorbers vom Hafen Bintulu in Malaysia zur Flüssiggasförderanlage von Petronas zu einer großen Herausforderung. Aufgrund der unerreichten Kippstabilität des SPMT von Scheuerle wurde die Ladung trotz schwieriger Straßenbedingungen und Kurven sicher zur Förderanlage gebracht. Die eingeschränkte Belastbarkeit des Untergrunds machte den Transport noch heikler, aber dieses Problem wurde durch Querkupplung der 2×24 Achslinien des SPMT gelöst.

Präzise Steuerung

Mit einer Gesamtfrachtlänge von 55,6 Metern werden Kurven sehr eng und präzise Steuerung ist vonnöten. Daher war dieser Transport ganz klar ein Fall für den Scheuerle SPMT, der weltweit für seine präzise Lenkung bekannt ist. In der Vergangenheit hat Air Marine Geräte von anderen Herstellern als Scheuerle genutzt, ist aber vor zwei Jahren wieder zu den Fahrzeugen der TII Group zurückgekehrt. Seither hat Air Marine eine Vielzahl von Transporten damit durchgeführt und verlässt sich dabei täglich auf die Kompetenz der TII Group.

scheuerle_malaysia-2
Die Flüssiggasanlage von Petronas in Bintulu ist die größte weltweit. Deshalb lässt sich Petronas auf keine Kompromisse ein und verlässt sich auf die Kompetenz von Air Marine und die Qualität von Scheuerle SPMT

„Nachdem andere Unternehmen neben Scheuerle  angefangen haben, etwas zu bauen, was sie auch SPMT nennen, haben sie natürlich gewisse Marktanteile gewonnen. Aber Kunden kehren immer öfter wegen der Zuverlässigkeit unserer Fahrzeuge und unserer umfangreichen Erfahrung zu uns zurück. Wir haben heute eine Gesamtanzahl von 30.000 angetriebenen Achslinien auf dem Markt. Unsere Kunden befördern weltweit 70 Prozent aller Transporte über 3.000 und 90 Prozent aller Transporte über 5.000 Tonnen auf unseren SPMT. Kein anderes Unternehmen kann da mithalten“, sagt Bernd Schwengsbier, Vorsitzender der Geschäftsführung bei TII Sales. „Wir bieten dem Kunden einen großen Vorteil – wir sind auf der ganzen Welt zu jeder Zeit für die Anmietung von verschiedenen Stellen aus erreichbar und geben unseren Kunden somit die Möglichkeit, an jedem Punkt der Erde Geräte genau zu dem Zeitpunkt zur Verfügung zu haben, wenn sie sie brauchen”, fügt Schwengsbier hinzu.

scheuerle_malaysia-3

Ein Jahr Vorbereitung

Für Planung und Vorbereitung des Transports benötigte Air Marine fast ein ganzes Jahr. Hindernisse wurden identifiziert und aus dem Weg geräumt. Dafür waren vor dem Start Gespräche und Treffen mit den Behörden und zugehörigen Unternehmen vor Ort notwendig. Teile von Straßen- und Stadtmobiliar mussten abgebaut und nach dem Transport wieder aufgebaut werden, einschließlich der Entfernung und Verbreiterung des Hafenausfahrtors, Entfernung vieler Laternen und Schilder, Fällen mehrerer Bäume, Räumung und Wiederauffüllung verschiedener Bereiche, Verstärkung der Kanalisationsrohre und Dolen bzw. Auslegen von Betonstahlplatten.

scheuerle_malaysia-4

Fotos: Hersteller


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.