Setra auf der Busworld Kortrijk 2013

tm2113_setra_busworld_01

Setra präsentiert eine neue Fahrzeug-Generation der Superlative, die geeignet ist, Omnibus-Reisen eine neue Qualität zu geben

Die eleganten und dynamischen Reisebusse der Setra TopClass 500 stehen für ein neues Reisegefühl, das Luxus und Funktionalität auf höchstem Level bietet. Die exklusiven Spitzen-Langstreckenbusse rücken die Aspekte Design, Wertigkeit und Sicherheit in ein neues Licht und verknüpfen als außergewöhnliche Aushängeschilder eines jeden Omnibus-Fuhrparks Höhepunkte der Ausstattungswelt mit den herausragenden wirtschaftlichen Eigenschaften der ComfortClass 500.

tm2113_setra_busworld_02

tm2113_setra_busworld_03 tm2113_setra_busworld_04

Top Class S516 HDH

Neben der Präsentation der neuen TopClass 500 wartet Setra in Belgien mit weiteren Highlights des exklusiven Produktprogramms auf. Neben dem S 516 HDH und S 517 HDH der neuen Reisebus­generation zeigt die Ulmer Marke auf dem Messestand erstmals einen Doppelstockbus S 431 DT in Euro VI-Ausführung sowie den zweiachsigen S 516 HD der ComfortClass 500 in spezieller Fern­linien-Ausführung und mit raumsparendem Behindertenlift. Im Freigelände der Busworld 2013 stehen den Fachbesuchern zudem ein S 515 HDH der TopClass 500, ein S 515 HD der ComfortClass 500 mit Hecksalon sowie mit einem S 412 UL und einem S 415 UL, beide in Euro VI-Ausführung, zwei Vertreter der aktuellen MultiClass 400 für Probefahrten zur Verfügung.

S 516 HDH mit neu ­dimensioniertem Panoramadach

Der 516 HDH der neuen TopClass 500 zieht die Blicke auch wegen des neuen Panoramadachs auf sich, das Setra erstmals in verbrei­terter und verlängerter Version präsentiert. Das Glasdach TopSky Panorama besitzt im Vergleich zur TopClass 400 eine um 50 Prozent vergrößerte Glasfläche und erzeugt so ein noch nie dage­wesenes Raumgefühl. Zu der hochwertigen Ausstattung des mit 50 Reisesesseln des Typs Setra Voyage Plus ausgestatteten Reise­busses zählen unter anderem ein in Leder gebundenes Multifunk­tionslenkrad, eine Ambiente-Beleuchtung in LED-Technik, eine Brüstungstemperierung an den Seitenfenstern sowie die neue Unter­sitz-Gebläseheizung. Der Vier-Sterne-Dreiachser ist mit dem 12,8 l Sechszylinder-Reihenmotor OM 471 mit einer Leistung von 350 kW (476 PS) und dem automatisierten Achtgang-Schaltgetriebe GO 250-8 PowerShift ausgerüstet. Mit an Bord des 13 m langen S 516 HDH sind unter anderem ein Abstandsregel-Tempomat (ART) mit Active Brake Assist (ABA2), ein Aufmerksamkeits-Assistent (ATAS), ein Anfahrassistent sowie die topografieabhängige Tempo­matsteuerung Predictive Powertrain Control (PPC).

tm2113_setra_busworld_05

tm2113_setra_busworld_06 tm2113_setra_busworld_07

Multi Class S415 UL


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.