Volvo FMX: Bahnbrechende Innovationen

tm0913_volvo_fmx_baustelle_02

Volvo Trucks stellte den neuen Volvo FMX erstmalig auf der Bauma in München vor. Der neue Baustellen-Lkw ist vollgepackt mit Innovationen, von denen Spediteure genauso wie Fahrer profitieren

Die alltäglichen Arbeitsbedingungen eines Lkw-Fahrers auf Baustellen standen bei der Entwicklung des neuen Volvo FMX absolut im Mittelpunkt. Zu den neuen Merkmalen zählt das hintere Luftfederungssystem, das erhöhten Komfort bietet, ein besseres Vorankommen ermöglicht und zudem für eine hervorragende Bodenfreiheit sorgt. Volvo Trucks bietet auch ein Trainingspaket, das speziell für Baustellenfahrer konzipiert ist.

Das neue Volvo FMX Fahrerhaus

Das Fahrerhaus des neuen Volvo FMX Baustellen-Lkw sorgt für effiziente und sichere Baustelleneinsätze in einer neuen Dimension. Die Entwickler und Ingenieure von Volvo Trucks haben das robuste und selbstbewusste Image des ursprünglichen Modells noch weiter gestärkt.

tm0913_volvo_fmx_baustelle_01 tm0913_volvo_fmx_baustelle_03

Der neue Volvo FMX hat ein Fahrerhaus aus hochlegiertem Stahl, das nach den weltweit strengsten Sicherheitsstandards getestet wurde, damit die Arbeitsumgebung so sicher wie möglich ist. Alle Bauteile in der Frontstruktur wurden im Hinblick auf noch mehr Robustheit und Langlebigkeit neu gestaltet. „Das Profil des neuen FMX drückt sich in seinem ehrlichen, kompetenten Anblick aus. Man bekommt genau das, was man sieht. Ein umfassend ausgestattetes Fahrzeug, hundertprozentig zu harter Arbeit bereit. Dieser Baustellen-Lkw ist wie ein echter Action-Held – nach harter Arbeit sieht er immer besser aus“, so Entwicklungschef Rikard Orell.

tm0913_volvo_fmx_baustelle_04


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.